Kontakt

Seminare

Komplexe Leit- und Fernwirktechnik erfordert gezieltes Training für jeden der diese innovative Technik anwenden und verstehen möchte.

Aus diesem Grunde ist es für uns selbstverständlich, unseren Kunden und Interessenten Seminare zu unserer hochwertigen Technik anzubieten.

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die in unserem Hause turnusmäßig stattfindenden Seminare.

Neben den Seminaren zu unserem Lieferprogramm, die wir auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort durchführen, bieten wir auch spezielle Kurse an, die die Besonderheiten Ihres Systems beinhalten. Darüber hinaus stehen wir Ihnen für individuelle Schulungen (Expertenschulung, Crash-Kurs für Systemeinsteiger, etc.) zur Verfügung.

Allgemeines

Die Seminare finden im EPS-Schulungszentrum in der Josef-Baumann-Straße 37 in Bochum statt. (Anfahrt)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung. EPS behält sich vor, bei ungenügender Teilnehmerzahl Seminare rechtzeitig abzusagen.

  • Einwöchige Veranstaltungen:
    Beginn Montags 14.00 Uhr, Ende Freitags 12.00 Uhr
    Tägliche Seminardauer 09.00–17.00 Uhr
  • Ein-/Mehrtägige Veranstaltungen:
    Beginn 09.00 Uhr, Ende 17.00 Uhr

Finden Seminare zu abweichenden Zeiten statt, so werden Ihnen diese Zeiten mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Die Seminargebühren enthalten Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke. Sie verstehen sich zuzüglich der Mehrwertsteuer. Bei kurzfristiger Absage wird die Gebühr nur zurückerstattet, falls der Platz noch belegt werden kann.

Für Seminaranmeldungen und Hotelreservierungen wenden Sie sich an unsere Administration:

Tel: +49 (0) 234 9325 - 0
Fax: +49 (0) 234 9325 - 190
E-Mail

Automatisierungs- und Fernwirktechnik

Kurs-Nr. 18009. April, 25. Juni, 08. Okt. 2019

SIGNAMATIC EP800 Fernwirkstation IEC104 (EP8-IM-00)

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Aufbau und Komponenten
  • Prozessdatenerfassung
  • Datenübertragung gemäß IEC 60870-5-104
  • Systemaufbau
  • Funktionsweise
  • Baugruppen
  • Parametrierung und Test
  • praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik

Kurs-Nr. 18110.–11. April, 26.–27. Juni, 09.–10. Okt. 2019

SIGNAMATIC EP800 SPS & IEC 104 oder SPS & Profinet

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Aufbau und Komponenten
  • Funktionsweise
  • Baugruppen
  • Prozessdatenverarbeitung auf Basis von S7-Programmierung
  • Werkzeuge
  • Programmerstellung
  • Datenübertragung
  • EP-Funktionsbausteine
  • Test
  • Praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik und Seminar 180

Kurs-Nr. 11012.–13. März 2019

SIGNAMATIC EP600 Fernwirkfunktionen

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Prozessdatenerfassung
  • Datenübertragung gemäß IEC 60870-5-101
  • Systemaufbau
  • Funktionsweise 
  • Baugruppen
  • Parametrierung und Test
  • praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik

Kurs-Nr. 11214. März 2019

SIGNAMATIC EP600 SPS Funktionen

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Prozessdatenverarbeitung auf Basis von S7-Programmierung
  • Werkzeuge
  • Programmerstellung
  • Datenübertragung
  • Test
  • praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik und Seminar 110

Kurs-Nr. 150auf Anfrage

SIGNATRANS EP504 Grundlagen und Fernwirkfunktionen

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • 19" Fernwirksystem SIGNATRANS EP504
  • Stationsaufbau und Funktionsweise
  • verfügbare Fernwirkprotokolle 
  • Verkehrsarten
  • ZM400 Kompatibilität und Upgrade
  • Kommunikationsprozessoren
  • Funktion der einzelnen Baugruppen
  • Adressierung der E/A-Module
  • Parametrierung und Diagnose

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik

Kurs-Nr. 151auf Anfrage

SIGNATRANS EP504 SPS Funktionen

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Prozessdatenverarbeitung auf Basis von S7-Programmierung
  • Werkzeuge
  • Programmerstellung 
  • Datenübertragung
  • Test
  • praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik und Seminar 150

Kurs-Nr. 153auf Anfrage

SIGNATRANS EP504 Kommunikations-Rechner

Teilnehmerkreis: Anwender

Inhalt:

  • Aufbau eines ISA-96-Rechners (CPU 3x)
  • Kommunikationsprozessoren CP210/CP220
  • Programmierung CP210/CP220
  • Rangieren von Datenpunkten mit EXCEL
  • Monitorprogramm
  • Soft-Schnittstellen
  • Praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Leit- und Fernwirktechnik

Leittechnik

Kurs-Nr. 36018.–19. März, 09.–10. Sep., 12.–13. Nov. 2019

SIGNACONTROL EP2000 Grundkurs

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Prozessvisualisierung unter Microsoft Windows
  • Bedienkonzept
  • Meldezeile
  • Meldefenster
  • Prozessbildausgabe
  • Trendanzeige (aktuell / historisch)
  • Reports
  • Anzeigen und Bedienen von Datenpunkten mit der Stationsübersicht
  • Datenpunktparametrierung
  • Anwendungsbeispiele
  • Auszug aus den Datenarchiven
  • Korrektur der Archive
  • Betriebstagebuch
  • Datenmodelleingabe mit Excel
  • Praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Leittechnik

Kurs-Nr. 36120.–21. März, 11.–12. Sep. 2019

SIGNACONTROL EP2000 Prozessbilderstellung

Teilnehmerkreis: Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Erstellung von Prozessbildern
  • Dynamisierung von Prozessbildern
  • 4GL Script Sprache
  • Praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Leittechnik und Seminar 360

Kurs-Nr. 36226. März, 17. Sep. 2019

SIGNACONTROL EP2000 Rechenvorschriften

Teilnehmerkreis: Anwender

Inhalt:

  • Compiler (FPC)
  • Erstellung von Rechenvorschriften
  • Verknüpfung von Datenpunkten mit Hilfe von Rechenvorschriften
  • Erstellung individueller Betriebsberichte
  • Praktische Übungen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Leittechnik und Seminar 360

Kurs-Nr. 36327. März, 18. Sep.2018

SIGNACONTROL EP2000 EXCEL Reports

Teilnehmerkreis: Anwender

Inhalt:

  • Erstellung von EXCEL basierten Prozessdatenprotokollen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Leittechnik und Seminar 360,
Microsoft Office - Grundkenntnisse in der Tabellenkalkulation

Sonderthemen

Kurs-Nr. 530auf Anfrage

Grundlagen der Fernwirktechnik

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Was ist Fernwirktechnik
  • Anwendungsbereiche
  • Signaltypen
  • Übertragungsverfahren
  • (Frequenzmultiplex / Zeitmultiplex)
  • Signalkodierung
  • Verkehrsarten

Voraussetzungen: keine besonderen Kenntnisse erforderlich

Kurs-Nr. 540auf Anfrage

Fernwirknorm IEC 60870-5 Grundlagen

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Allgemeine Ziele und Zweck der Norm
  • ISO/OSI Kommunikationsmodell
  • EPA Kommunikationsmodell
  • Format FT 1.2
  • der anwendungsbezogene Companion Standard IEC 60870-5-101

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik

Kurs-Nr. 550auf Anfrage

Sicherheit in der Leittechnik

Teilnehmerkreis: Planer, Leiter und Entscheider im Bereich IT- und Netzplanung

Inhalt:

  • Anforderungen nach BDEW Whitepaper
  • sichere Netzwerkkonzeption
  • Kommunikationsverfahren
  • sichere Fernzugänge für Wartung und Service  
  • Firewall, Virenschutz, Patch-Management
  • Datenintegrität und Verschlüsselung

Voraussetzungen: gute Kenntnisse der Leittechnik, Fernwirktechnik, IT-Grundkenntnisse

Kurs-Nr. 380auf Anfrage

Protokollkonverter CP84

Teilnehmerkreis: Planer, Anwender und Interessenten

Inhalt:

  • Kommunikationsprotokolle
  • Rangieren
  • Weboberfläche

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fernwirktechnik

Vor-Ort-Workshop

Vor-Ort-Workshops bieten Anwendern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in den eigenen Räumlichkeiten am eigenen System aufzufrischen. Unter Verwendung des eigenen Datenmodells kann somit speziell auf die Fragestellungen der Anwender eingegangen werden. Zusätzlich können Informationen zu bisher nicht genutzten bzw. neu lizenzierten Funktionen vermittelt werden. Die Teilnehmerzahl am Workshop wird aus Gründen der Durchführbarkeit auf 6 Personen begrenzt.

Themen und Durchführbarkeit auf Anfrage.

Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Bitte wählen Sie einen Themenbereich, zu dem Sie ganz individuell beraten werden möchten.
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.